Kategorie Archive: Krise

5 Fragen an Marc Cyrus Vogel

Herausforderungen in der Corona-Krise Frage1: Die Corona-Krise stellt auch die Unternehmenskommunikation vor neue Herausforderungen. Was raten Sie den Verantwortlichen in Unternehmen und Verbänden? Corona-Kommunikation ist zunächst einmal Chefsache. Soll heißen: Gerade in Zeiten von Corona ist das Management in punkto Krisenkommunikation gefordert. Mitarbeiter, aber auch externe Zielgruppen erwarten von der Spitze des Unternehmens klare Aussagen,…
Mehr lesen

Ehrlichkeit ist Trumpf

Ehrlichkeit ist Trumpf Darf man in der Krise Emotionen zeigen und eine gewisse Unsicherheit erkennen lassen? „Alle Unternehmen dürfen ihr Drama in diesen Tagen so offen zur Schau stellen, wie noch nie“,meint die Krisenexpertin Kathrin Behrens. Quelle: pixabay.com „Mitten im Schlammassel zu stecken, ist nichts ehrenrühriges mehr. Kompromisslose Ehrlichkeit ist Trumpf und Echtzeitkommunikation. … Wie…
Mehr lesen

Corona-Krise

Kommunikation während der Corona-Krise Wir befinden uns in einer weltweiten Ausnahmesituation. Der komplette Lebensrhythmus ist aus dem Takt geraten. Unsere sozialen Kontakte haben wir auf ein Minimum reduziert und eine Krise mit ungeahntem Potenzial steuert auf ihren Höhepunkt zu. Wie Sie während der Corona-Krise Ihre Kommunikation organisieren und auf welche Zielgruppen Sie dabei besonders achten…
Mehr lesen

Krise

Das sagt WikipediaDas Wort „Krise“ ist ein aus dem Griechischen stammendes Substantiv zum altgriechischen Verb krínein, welches „trennen“ und „(unter-)scheiden“ bedeutet. Es bezeichnet „(Ent-)Scheidung“, „entscheidende Wendung“ (Duden) und bedeutet eine „schwierige Situation, Zeit, die den Höhe- und Wendepunkt einer gefährlichen Entwicklung darstellt“ (Duden). Dass es sich hierbei um einen Wendepunkt handelt, kann jedoch oft erst konstatiert…
Mehr lesen